Psychiatrische Beratung

Psychiatrie ist eine medizinische Disziplin, die sich mit Diagnose und Behandlung psychiatrischer Erkrankungen wie Suchterkrankungen oder Depression beschäftigt. Damit bedeutet psychiatrische Arbeit ein einer Suchtberatungsstelle:

  1. Diagnose und Behandlung von Suchterkrankungen
  2. Diagnose und Behandlung von weiteren psychiatrischen Erkrankungen, die die Ursache oder die Folge von Suchterkrankungen sein können.

Zum Beispiel können unbehandelte Angsterkrankungen zu Alkohol- oder Beruhigungsmittelmissbrauch führen, aber auch eine Suchterkrankung (z.B. Alkoholabhängigkeit) kann zu Depression führen.

Behandelt wird in der Psychiatrie mittels psychotherapeutischer Techniken, aber auch medikamentös z.B. mit Antidepressiva.